Konzert am 15.11.2019 in der Franzosenkirche

Am Freitag, den 15. November, um 19.30 Uhrspielt das „Ensemble Allegra“ in der Franzosenkirche unter dem Titel „Ost-West“ Werke von Mozart, von Dohnányi, Brahms und Smetana.Das Quartett „Ensemble Allegra“ besteht aus den vier Musikern Birgit Heller-Meisenburg, Oboe, freischaffend, Christof von der Heyden, Violine, Mitglied der Nürnberger Symphoniker, Christian Heller, Viola,und Arvo Lang, Violoncello, beide Mitglied der Staatsphilharmonie Nürnberg. Dabei ermöglicht die Kombination von drei Streichinstru-menten mit einem Blasinstrument verschiedene Besetzungen und Klangkombinationen.

Der Eintritt ist frei. Es wird um Spenden gebeten.

Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.